Get Adobe Flash player

Andreas Monza

Darsteller & Starlet 

 

 

 

1999 wurde ich von der Leiterin des Volkshochschul-Kurses "Theaterwerkstatt", durch Zufall in einem Wr.Neustädter Inlokal entdeckt und kam so in das Ensemble der Wr.Neustädter Comedienbande. Eigentlich gilt meine Liebe der Musik- ich spiele Schlagzeug-und ich sprang nur aus "Männermangel" bei "Kallewalla", einem nordischen Epos, in Pöttsching, ein. So fing alles an. Diese Rolle war noch ohne Text, doch bald danach durfte ich meine Stimme auf das Publikum loslassen. In J.N.Nestroy`s Possen "Frühere Verhältnisse" spielte ich den Scheitermann, in "Die Träume von Schale und Kern" den Müller Weiß. Bei unseren jährlichen Szenenabenden schlüpfte ich in die verschiedensten Rollen, von Anzengruber bis Shakespeare. Zu Silvester 2002 verkörperte ich in der Boulevardkomödie "Keine Leiche ohne Lili" die vermeintliche Leiche des Herrn Marshall. Meine bisher größten Herausforderungen waren allerdings die Rollen des Argan in J.B.Molière`s "Der eingebildet`Kranke"und des Onkel Ladislaus in "Pension Schöller".

Produktion 2016

mehr InformationenAm 21. und 22. Oktober 2016
in der Kulturszene Kottingbrunn.
Beginn 19:30 Uhr

Newsletter

Lassen Sie sich an neue Aufführungen Erinnern und seien Sie auch stets auf dem Laufenden.
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, dann geben Sie Ihren Namen und E-Mail Adresse ein mit der Sie sich registriert haben und drücken Sie auf Abmelden!